Aktuelle Kupferschrottpreise pro Kilogramm Ende Q4/2022

27. Dezember 2022

Der Kupferschrottpreis für gemischten Kupferschrott (Raff) sinkt im 2. Halbjahr 2022 um 0,72 Euro auf 6,13 Euro je Kilogramm, zeigen Preisangaben auf Schrott24. Der Rückgang des Schrottpreises ist das Ergebnis der gesunkenen Preisentwicklung für Erstkupfer, dessen Preis von 8.700 Euro auf 7.835 Euro je Tonne (1.000 kg) fällt.

Verkäufer von Kupferschrott halten sich zurück, als sie mit einer steigenden Kupferpreisentwicklung 2023 rechnen. Die Weltwirtschaft steuert auf eine Unterversorgung zu. Gary Nagle, Chef des Rohstoffunternehmens Glencore, warnt sogar vor einem "immensen Kupferdefizit".

Weiterlesen:
Kupferpreis Prognose: Preise steigen langsam, 2023 schneller

Im Verarbeitenden Gewerbe hat sich die Stimmung deutlich verbessert. Der vom ifo-Institut erhobene Geschäftsklimaindex stieg im Dezember bereits den dritten Monat in Folge. "Die deutsche Wirtschaft schöpft zum Weihnachtsfest Hoffnung", meldet ifo-Präsident Clemens Fuest fest. "Das Geschäftsklima hat sich in nahezu allen Branchen der Industrie verbessert."

Das erste Halbjahr war geprägt von einem steilen Anstieg und einem tiefen Fall der Kupferpreisentwicklung. Kupfer verteuerte sich um 13 Prozent auf 9.600 Euro je Tonne. Im Verlauf des zweiten Quartals stürzte der Kupferpreis dann ins Bodenlose. Mitte Juli kostete das Industriemetall 6.900 Euro und damit 28 Prozent weniger gegenüber dem Beginn des ersten Quartals.

Kupferrohre, Millberry

Der Kupferschrottpreis für größere Teile wie Rohre und Bleche aus Kupfer lag per 27. Dezember 2022 bei 6,30-6,40 Euro je Kilogramm. Für Kupferdraht (Millberry) bekommt man auf dem Schrottplatz 6,70-7,20 Euro/kg.

Der stärker werdende Euro drückt etwas auf die Kupferschrottpreise. Die Lagerverkaufspreis der Kupferhändler orientieren sich in erster Linie an dem an der Londoner Metallbörse (LME) gehandelten Kupferkontrakt. Dieser wird in US-Dollar gehandelt.

Beispiel: Wird auf dem Weltmarkt 10.000 US-Dollar für die Tonne Kupfer bezahlt und ist der Euro-Dollar-Wechselkurs 1,20, ergibt sich ein Kupferpreis von 8.333 Euro je Tonne. Bei einem Wechselkurs von 1 zu 1 sind es hingegen 10.000 Euro. Insofern hat die Aufwertung des Euro von 0,95 Dollar auf 1,06 Dollar zwischen September und Dezember 2022 die Kupferpreisentwicklung gedrückt.