Aktuelle Betonstahl- und Baustahlmattenpreise je Tonne

23. Dezember 2022

Abnehmer von Baustählen haben die Qual der Wahl: Beginnt 2023 mit Preiserhöhungen, wäre es besser jetzt zu kaufen. In Deutschland liegt der Stahlpreis für Betonstahl aktuell bei 845 Euro je Tonne (inklusive Lieferung). "Die meisten deutschen Bewehrungsstahlhersteller fordern höhere Preise", meldet Kallanish.

Wegen anhaltender Talfahrt der Gaspreise könnte die Betonstahlpreisentwicklung Anfang 2023 weiter sinken. Der für den europäischen Gashandel entscheidende Gaskontrakt fiel in den Niederlanden zuletzt auf 91 Euro je Megawattstunde. Im August 2022 war dieser Preis auf ein Rekordhoch von 346 Euro hochgeschossen.

Der mittlere Stahlpreis für Betonstahl aus nordeuropäischen Hochöfen sank seit August von 970 Euro auf 810 Euro. Der Rückgang ist auch Resultat gesunkener Produktionskosten. In Deutschland wird im europäischen Vergleich überdurchschnittlich viel Gas verstromt. Der Strompreis folgt dem Gaspreis nach unten, wodurch in den Elektrohochöfen der Bewehrungsstahlhersteller günstiger produziert werden kann.

Wegen der schwierigen Lage auf dem Bau könnten sich Anfang 2023 vorgenommene Preiserhöhungen von Langerzeugnissen als lurzlebig herausstellen. Das Geschäftsklima des Bauhauptgewerbes hat sich laut dem ifo-Institut im Dezember verschlechtert. "Die Erwartungen hellten sich minimal auf, blieben jedoch sehr pessimistisch", teilte ifo-Chef Clemens Fuest zu Wochenbeginn mit.

Baustahlmatten

In Italien lag der Betonstahlpreis vor dem Beginn der dortigen Weihnachtsferien, die bis 9. Januar 2023 gehen, bei 760-790 Euro frei Werk. Der Preis für Baustahlmatten war 610-620 Euro frei Werk Italien. Laut Marktteilnehmern stünden Preiserhöhungen der Hersteller gleich zu Beginn des Jahres 2023 auf wackligen Beinen.

An der Londoner Metallbörse (LME) sank der Kontrakt für türkischen Betonstahl (B500B) zwischen 15. Dezember und 22. Dezember von 670 US-Dollar (638 Euro) auf 653 Dollar (616 Euro).

Das könnte Sie auch interessieren:
Aktuelle Stahlpreise pro Tonne (1.000 kg) im Dezember 2022